Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.
Instruktionen+Datenschutz
(Dies ist eine Pflichtfrage.)

Wissenschaftliche Befragung »Smarte Produkte und Datenaustausch mit dem Hersteller«

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Befragung. Im Rahmen einer Studie des Fraunhofer Cluster of Excellence Circular Plastics Economy CCPE möchten wir gern Ihre Meinung zum Teilen von Daten mit Unternehmen erfahren. Hierzu dient dieser Fragebogen. Mit dem Ausfüllen leisten Sie einen hilfreichen Beitrag zu unserer Forschung. Sie können das Ausfüllen aber jederzeit abbrechen, ohne dass Sie deshalb einen Nachteil haben.

Die Daten, die wir im Rahmen dieser Befragung erheben, werden anonymisiert erhoben und aggregiert, um danach für Forschungszwecke verwendet zu werden. Wir fragen Sie nicht nach Ihrem Namen, Ihrer Adresse und nach weiteren Kontaktdaten. Die Daten werden langfristig (siehe unten) nur in aggregierter Form gespeichert. Zu keiner Zeit sind durch die Daten Rückschlüsse auf Sie selbst möglich.

Die Beantwortung aller Fragen dauert nicht länger als 10 Minuten.

 

Ausführlichere Datenschutzhinweise:

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.
  • Sie können die Teilnahme an der Befragung jederzeit unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen oder abbrechen.
  • Die Befragung dient ausschließlich dem in dem Einladungstext oder der Einladungsemail angegebenen Zweck.
  • Die Auswertung der Daten erfolgt durch die Gruppe „Nutzerzentrierte Technikgestaltung“ des Fraunhofer UMSICHT und nur durch Personen, die auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG-alt bzw. auf die Vertraulichkeit gemäß Organisationsanweisung 2018/03/VB/O »Datenschutzmaßnahmen in der Fraunhofer-Gesellschaft«, Anlage 4 verpflichtet sind.
  • Die Auswertung der Daten erfolgt anonym und nur für Gruppen von mindestens 6 Personen, die eine Antwort abgegeben haben, so dass keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Dies gilt auch für die Auswertung Ihrer textlichen Antworten.
  • Soweit Ihre Daten personenbezogen vorliegen, stehen Ihnen die Betroffenenrechte gemäß DSGVO zu, u. a. das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, Widerruf oder Sperrung/Löschung Ihrer Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zu. Die technischen und organisatorischen Anforderungen nach Art. 25 und 32 DSGVO zum Schutz personenbezogener Daten werden eingehalten.
  • Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere, nicht mit der Auswertung betraute Beschäftigte der Fraunhofer-Gesellschaft oder an Dritte erfolgt unter keinen Umständen.
  • Soweit Ihre Daten personenbezogen vorliegen, erfolgt deren Löschung am 31.06.2025.
  • Bei Rückfragen zur Befragung und zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:
  • Verfahrenseigner/in: Marius Deckers, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung „Nachhaltigkeit und Partizipation“, Fraunhofer Institut UMSICHT
  • Ansprechpartner/in bei inhaltlichen Fragen: Marius Deckers, marius.deckers@umsicht.fraunhofer.de
  • Fraunhofer-Datenschutzbeauftragter: Ralph Harter, ralph.harter@zv.fraunhofer.de
  • Ansprechpartner bei technischen Problemen: online-umfragen@fraunhofer.de