Living Lab

Nutzerzentrierte Gestaltung

Um die Bedürfnisse und Anforderungen an den Umgang mit und Schutz der Privatssphäre zuhause und im speziellen mit Sprachassistenten zu verstehen, möchten wir mehrere Haushalte mit Sprachassistenten verschiedener Hersteller ausstatten. Ein Living Lab stellt dabei ein langfristiges experimentelles Lernumfeld dar, in dem die teilnehmenden Haushalte mit uns gemeinsam Aspekte des Schutzes der persönlichen Daten und der Privatssphäre durchleuchten. Gleichzeitig sollen auch die im Rahmen des Projektes entwickelten Technologien und Konzepte getestet, bewertet und weiterentwickelt werden.

Teilnehmer und Haushalte gesucht

Für das Living Lab suchen wir noch Haushalte, die uns bei der Forschung und Entwicklung eines nützlichen und gebrauchstauglichen Tool zur einfacheren Kontrolle und zum besseren Schutz der Privatsphäre unterstützen.

Wenn Sie Interesse haben, bei uns teilzunehmen, rufen Sie uns gerne unter 02241-14-3611 an oder schreiben eine Mail an Dominik.Pins@fit.fraunhofer.de.